NEUE PV-ANLAGE LYCÉE DU NORD IN WILTZ

Last Updated: Juli 12th, 2022

„Das Lycée du Nord in Wiltz gehört zu den 15 Lyzeen in Luxemburg, die auserkoren wurden, um die Gewinnung von Strom durch Solarenergie auszubauen. Die drei Gebäude der Schule eignen sich mit ihren Flachdächern besonders gut, um dort Solarmodule zu installieren. Anfang Februar ging es mit der Installation los und bereits im Juni konnte zum ersten Mal Strom in das Netz eingespeist werden. Es konnten auf einer Gesamtfläche von 4660 qm Solarzellen errichtet werden. Alleine auf dem Dach des Sportkomplexes knapp 2700 qm. Die Neigung der 2382 Solarpanels wurde so gewählt, dass über den Tag verteilt eine möglichst gleichmäßige Stromausbeute anfällt. Die Leistung der neuen Anlage decke mehr als ein Drittel des Verbrauchs der Schule. Somit könne der Ausstoß von bis zu 370 Tonnen CO2/Jahr vermieden werden.“ (Quelle: wort.lu)

Kurzbeschreibung unserer Arbeiten :

–          Leistung: 952,80 kWp
–          Anzahl Module: 2382 mit einer Leistung von 400 Wp
–          Ausrichtung der Anlage: Ost/West