Sommerfest bei Paul Wagner et Fils

Sommerfest bei Paul Wagner et Fils

Kürzlich fand das Sommerfest von Paul Wagner et Fils SA mit der Tochtergesellschaft Hoffmann S.A.S. in der Brasserie Béierhaascht in Bascharage statt. Die Mitarbeiter beider Gesellschaften verbrachten in gemütlichem Ambiente ein paar schöne Stunden.Herr Hegerl und Herr Colbach nutzten die Gelegenheit, um sich zu Beginn persönlich an alle Mitarbeiter zu wenden. Herr Hegerl äußerte sich zum Jahr 2017, in welchem die PWF Unternehmensgruppe ein sehr gutes Ergebnis erzielt hat, wozu die Geschäftsleitung allen Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre Treue zum Unternehmen dankte. Die Treue zum Unternehmen zeigte sich auch darin, dass viele der bereits in Rente gegangenen Mitarbeiter der Einladung zum Sommerfest folgten und ebenfalls anwesend waren. Sie wurden  im Besonderen von Herrn Hegerl begrüsst. Auch unsere neuen Mitarbeiter sowie Herr Grün aus Troisvierges wurden persönlich begrüsst. Weiterhin umrissen Herr Colbach und Herr Hegerl die derzeitige Wirtschaftslage und gaben einen Ausblick auf das laufende Geschäftsjahr. Das Gesamtunternehmen liegt trotz sehr starker Konkurrenz auf dem Markt weiter im Aufwärtstrend; die Auftragslage bleibt weiterhin gesichert. Das Jahr 2018 ist wieder ein sehr spannendes Jahr bei Paul Wagner et Fils. Das Unternehmen wickelt viele interessante (Gross-) Projekte ab. Auch unterstrich Die Geschäftsleitung die Wichtigkeit von „Health & Safety“ jedes Mitarbeiters im Unternehmen. In diesem Zusammenhang wurde zum 3. Mal der „Safety Award“ vergeben. Sechs Mitarbeiter, die die vergangenen Jahre unfallfrei gearbeitet haben, wurden dafür mit tollen Preisen ausgezeichnet. Zum Abschluss des Diskurses und zur anschließenden Eröffnung des Buffets wurde traditionell ein Schinken verlost.