Tunnel Howald / Luxembourg

Tunnel Howald / Luxembourg

BESCHREIBUNG

• Zweiröhriger Tunnel im Hufeisenprofil

• Länge der Röhre von Gasperich nach Trier 437 m

• Länge der Röhre von Trier nach Gasperich 469 m

LEISTUNGSSPEKTRUM

• Messeinrichtungen: CO-Messung, OP-Messung, Anemometern

• Lüftung:
mechanisch reversible Längslüftung mittels 8 Strahl- ventilatoren/Röhre

• vollautomatische Lüftungs- steuerung

• Brandmeldeanlage

• Energieversorgung

• Beschallungsanlage

• Schaltschrankfelder

• Installationen Niederspannung

• Tunnelbeleuchtung

• Kabel und Kabeltrassen

• Schallschutz

• Sanierung von Beton/Mauerwerk

Project Description